Dekoration, Einrichtungsideen

Weihnachtszeit ist Lichterzeit

Die Tage werden kürzer, der erste Schnee fällt und man möchte am liebsten das Haus gar nicht mehr verlassen, wenn man erst mal nach Hause kommt. Was aber tun mit der Zeit? Ganz genau: Raus mit der Weihnachtsdeko. Die Meinungen und Geschmäcker über die Dekoration zu Weihnachten gehen bei den meisten Menschen sehr weit auseinander, doch um eines klar zu stellen, meine Devise ist: Weniger ist mehr. Eine dezente Lichterkette hier, ein paar Kerzen hübsch arrangiert da und vielleicht noch etwas Tischdeko. Im folgenden Beitrag möchte ich euch einige meiner Arrangements zeigen die mir zur Vorweihnachtszeit das Warten verschönern.

Lichterketten 

Lichterkette im Glas

Seit einigen Jahren ist diese Lichterkette mit Holzsternen mein Lieblingsstück zur Weihnachtszeit. Egal ob auf einem Fensterbrett oder in einer Zimmerpflanze versteckt, die Lichterkette verbreitet eine hübsche Weihnachtliche Atmosphäre. Besonders schön macht sich die Kette in einem hohen Glaskrug (am besten mit Verschluss oben). Die Vorteile: man kann sie gut auf Wandregalen oder Kommoden zum Verbreiten von Weihnachtslicht platzieren, sie spendet viel Licht wenn sie so kompakt im Glas verstaut ist und kann auch im Sommer perfekt als Balkonlicht oder Terrassenlicht verwendet werden.

Kerzen

Kerzenarrangement

Duftkerzen geben deiner Wohnung einen vorweihnachtlichen Flair und verbreiten an dunklen Winterabenden auch mal romantische Stimmung. Wer kommt denn nicht in Weihnachtsstimmung bei Kerzenschein wenn die ganze Wohnung nach einer wohligen Orangen/Zimt Mischung riecht? (Kerze, Steinplatte und Orangen-Mischung gefunden bei DEPOT)

Selbst gemacht sind sie noch persönlicher und können auch als kleines Weihnachtsgeschenk herhalten (Hier geht es zur Anleitung)

 

Fensterbrett

Das Fensterbrett ist ein perfekter Ort für dezenten Weihnachtsschmuck.  Lichterketten machen sich ebenso gut am Fensterbrett wie in paar kleine Kerzen oder eine hübsche Pflanze – Der Weihnachtsstern ist einer meiner Lieblinge zu dieser Zeit. Mit seinem leuchtenden Rot bringt er einen Tupfen Farbe ins Wohnzimmer und ist am Fensterbrett ein echter Hingucker.

 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.